Factory Reset / Werkseinstellungen wiederherstellen

Was ist ein Hardreset?

Der Hardreset löscht alle Daten und Anwendungen vom Gerät und setzt alle Einstellungen wieder auf den Auslieferungszustand zurück.

Wann muss ein Hardreset unter Android durchgeführt werden

Ein Hardreset, wird in der Regel dann durchgeführt, wenn Ihr Android-Gerät Performance- bzw. Konfigurationsprobleme hat oder wenn Sie das Gerät einfach vom Anfang neu einrichten möchten.

Wie setzt man das Android-Gerät zurück?

Warnung

Es löscht alle Daten und Apps von allen Festplatten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie ihrer wichtig Daten haben

Um einen Hardreset durchzuführen, müssen SIe zunächst den Android-Systemwiederherstellungsmodus starten, indem Sie eine bestimmte Tastenkombination drücken:

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus

  • Drücken Sie die Lautstärketaste, die Ein-Taste und die Home-Taste gleichzeitig und halten sie gedrückt, bis das Start-Logo Samsung Galaxy Tab S2 erscheint.

Samsung Start-Logo

Nach 20 Sekunden erscheint "No command". Das Android-Symbol wird gleich danach gezeigt.

Android-Symbol
  • Mit Hilfe der Lautstärkeknopf markieren die Option Wipe data/factory reset, anschließend drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um die Option auszuwählen.
Wiederherstellung auswählen
  • Drücken Sie die Ein-Taste noch einmal, um die Option Yes- Wipe all user data im Untermenü zu bestätigen.
Ja - bestätigen
  • Drücken Sie die Ein-Taste noch einmal, um neuzustarten. Das sollte einen Hardreset durchführen.
Das Android-Gerät neustarten

results matching ""

    No results matching ""