WebDAV

WebDAV (Web-based Distributed Authoring and Versioning) ist eine Erweiterung des HTTP-Protokollstandards zum Bereitstellen und Organisieren von Dateien im Internet.

Zum Publizieren und Abonnieren per WebDAV benötigen Sie zunächst einen WebDAV-Server. Entweder können Sie auf einen bereits vorhanden WebDAV-Server zurückgreifen oder Sie müssen einen WebDAV-Server installieren. Bevor Sie dies tun, sollten Sie zunächst überprüfen, ob Sie nicht einen anderen bereits verfügbaren Publikationsort nutzen können:

  • Dateiordner im Netzwerk
  • FTP
  • Cloud-Speicher (DropBox, Microsoft OneDrive, Google Drive)

Ist dies nicht der Fall, dann können Sie einen eignen WebDAV-Server aufsetzen. Aktuelle Windows-Server bringen einen eigenen WebDAV-Serverdienst von Hause aus mit. Sie müssen diese Funktion lediglich aktivieren. Möchten Sie beispielsweise einen WebDAV-Server unter Windows 2012 installieren, googlen Sie einfach "webdav windows server 2012 einrichten" für entsprechende Anleitungen.

Sie können einen WebDAV-Server aber auch unter Linux einrichten.

Steht der WebDAV-Server bereit, können Sie publizieren bzw. abonnieren. In beiden Fällen, also sowohl im CONFIRE SHOWTIME DESIGNER als auch im CONFIRE SHOWTIME PLAYER, müssen Sie einmalig konfigurieren, wo sich Ihr WebDAV-Server befindet und wie auf ihn zugegriffen werden soll.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf Projekt > Publikationsziele verwalten > FTP- und WebDAV-Server.

  2. Klicken Sie auf Hinzufügen.

  3. Vergeben Sie einen Namen für Ihren neuen Publikationsort und wählen Sie unter Typ die Angabe Ordner auf einem WebDAV-Server.

  4. Geben Sie unter Basis-URL die URL ein, unter welcher der gewünschte Ordner zu erreichen ist.

    Beispiele:

    http://www.myserver.de
    http://www.myserver.de/shared
    http://192.168.0.21
    http://192.168.0.21/shared
    
  5. Der Portangabe unter Port ist der Standard-Netzwerkport für das WebDAV-Protokoll. In der Regel gibt es keinen Grund diesen zu ändern.

  6. Ist der Zugriff geschützt, tragen Sie Benutzername und Kennwort ein.

  7. Klicken Sie auf WebDAV-Server überprüfen, um den Zugriff auf den WebDAV-Server zu testen.

  8. War der Verbindungstest erfolgreich, klicken Sie auf OK.

results matching ""

    No results matching ""